Herbsttage

 

 "IM ALTER IST KEIN PLATZ FÜR WEICHLINGE"

  

Herbsttage ist unter folgenden Links zu beziehen.

Und auf weiteren 2000 online Plattformen

              Herbsttage

Auch Auftragsmörder setzen sich irgendwann zur Ruhe. Siegfried Hausmann,

Freelancer diverser Geheimdienste und Spezialist für komplexe Aufgaben, will seinen

wohlverdienten Ruhestand in der Senioren Residenz Zur goldenen Krone in aller Ruhe verbringen. Kein Stress, keine Hektik. Nur er und ein außerordentlich gut gefülltes Bankkonto.

 

Aber die Schatten der Vergangenheit sind lang und dunkel. Selbst in seinem

geriatrischen Idyll ist plötzlich der Instinkt eines Profikillers gefragt. Kann es denn sein, dass sich ausgerechnet die reizvolle Karin, in der er die große Liebe seines

Lebensabends gefunden zu haben glaubt, als Todesengel der ehemaligen Konkurrenz entpuppt? Hausmann geht der Sache berufsspezifisch auf den Grund. Findet sich allerdings schon wenige Tage später als Strippenzieher in einem Anschlag auf das immer schwächer schlagende Herz der Demokratie wieder.

 

Lässt Hausmann sich auf den größenwahnsinnigen Plan ein? Gelingt ihm der letzte großer Coup im Herbst seines Lebens?


Kritiken


                  Prof. Dr. Kunibert Bering auf Amazon

 

Bernhard Klaffkes Romandebüt ist gelungen. Exakte Beobachtungen, sei es der Umgebung, sei es der Handlungsabläufe, lassen die geschilderten Ereignisse überaus plausibel erscheinen. Dies geht mit dem geschickten Aufbau von Spannungsbögen einher – ein fesselnder Krimi entsteht. Zahlreiche, mit interessantem Lokalcolorit gezeichnete Schauplätze und überraschende Wendungen der rasanten Aktionen wechseln sich ab. Eine gelegentlich deftige, stets der Situation angemessene Sprache schlägt zuweilen in polyglotte Ambitionen um. Eine spannende Lektüre, die auch hartgesottenen Krimifreunden und -freundinnen innovativen Lesespaß bietet. Eine Fortsetzung in einem weiteren Band ist sehr erwünscht!  


                       Anna auf Bücher.de

 

Ein spannender, humorvoller und lebendig geschriebener Krimi. Der Autor nimmt einen von Anfang an mit in die Geschichte, auch die Örtlichkeiten sind so beschrieben, das ich das Gefühl hatte ich kenne sie. Die Story ist einfallsreich und ganz ehrlich, es ist einfach ein klasse Stoff.


             Jürgen Friedrich auf Amazon                               

Mal etwas ganz anderes, spannend, witzig!

Ich könnte mir das Buch auch gut als Hörbuch, 

oder sogar als Verfilmung vorstellen!


                      Plücki's auf Appel

 

Spannung pur. Super spannender Krimi der alles hat was ein guter Kriminalen sollte. Spannung, gute Recherche,interessante Typen mit Witz.

Macht Lust auf mehr.